aus dem Vereinsleben

05.01.2018 - Gewohnt harmonisch ging die Jahreshauptversammlung des TSV Lelm, dem zweitgrößten Sportverein in der Stadt Königslutter, im Dorfgemeinschaftshaus zu.
Weil keine Neuwahlen auf der Tagesordnung standen, waren die durchgeführten  Ehrungen Höhepunkt des Abends.
Für ihren deutschen Meistertitel im Hammerwerfen der U16 wurde Annegret Jensen aus der Leichtathletikabteilung mit einer Ehrennadel geehrt.
Frank Renneberg wurde für seine mehrjährige Tätigkeit als Handballabteilungsleiter geehrt.
Zum Ehrenmitglied wählte die Versammlung Dieter Umland.
Für 40jährige Mitgliedschaft wurden Thomas Fütterer und Lars Umland geehrt.
Ehrungen für 25jährige Mitgliedschaften erhielten Daniel Hanke, Martin Mähringer, Christian Ulrich und Hilmar Wolff.
TSV Lelm

Annegret u. Jörg -  TSV Lelm16.08.2017 - Der TSV Lelm ehrte Annegret Jensen und Trainer Jörg Pachal für die errungene deutsche Jugendmeisterschaft in Bremen im Hammerwurf der Klasse U16 mit der Kreisrekordweite von 50,13m.
Annegret  und Jörg, der selbst schon den deutschen Seniorentitel im Hammerwurf erringen konnte, wurden von Abteilungsleiter Torsten Dill mit einer Jacke ausgezeichnet, so dass beide zukünftig im gleichen Outfit auftreten können.

06.07.2017 - Zu Beginn der Saisonvorbereitung für die kommende Handballsaison in der Landesliga unterzog Trainer Daniel Heimann seine Schützlinge im Verbund mit Torsten Dill und Jürgen Uhde vom Kreissportbund Helmstedt/TSV Lelm einen Leistungstest.
In den Kategorien Ausdauer, Schnelligkeit, Kraft und Koordination ging es für die jungen Handballer um die Ablegung des Deutschen Sportabzeichens in Gold, Silber oder Bronze. Alle 10 teilnehmenden Handballer schafften das Sportabzeichen, einige bewiesen sogar in der ein oder anderen Disziplin Talent für die Leichtathletik.

nach oben