Januar - April

zurück zum Archiv

Annegret Jensen beim Weitsprung30.04.2016 -   Beim 1. Kindersportfest 2016 in Schöningen waren vom TSV Lelm am Start im Dreikampf:
Ameline Langbecker, Annegret Jensen, Jannik und Niklas Temme,
Leni und Jule Lassnig, Elisabeth und Berenike Jensen, Jonah Maekler, Louisa Koch, Neo Wolff, Eliah Goslar, Vera Warnecke, David Langner, Noemi Piccinini und Phoebe Marie Volmer


28.04.2016 -   Der Kreisleichtathletikverband gibt folgende Neuerungen bekannt:

- Die vakante Stelle des Lehrwartes übernimmt ab sofort kommissarisch Julien Karn vom MTV Schöningen.

- Der Leichtathletikverband führt einen Fotowettbewerb ein. Der Einreichungszeitraum findet vom 01.12.2015 bis 30.11.2016 statt. Es können maximal 3 Bilder pro Person eingereicht werden unter:
Foto@nlv-Kreis-Helmstedt.de  . Die Mitglieder des Vorstandes sind von der Teilnahme ausgeschlossen.

- Der Kreisleichtathletikverband veranstaltet wieder den Kreisschülercup und die Kreispokalmehrkämpfe für Kinder der Jahrgänge 2001 und jünger.
Das erste von vier Kindersportfesten findet am kommenden Samstag bereits um 14.30 Uhr beim MTV Schöningen im Elmstadion statt, das zweite folgt am 28. Mai um 14.00 Uhr beim TSV Lelm in Königslutter. Um in die Cupwertung zu kommen, sind wieder drei Teilnahmen Pflicht.

- Eine weitere Neuerung ist die Einführung eines Sonderwettbewerbs bei Kreismeisterschaften.
Geehrt werden hier nach Auswertung einer Punktetabelle der beste Mann, die beste Frau, der bester U20/18 Athlet und die beste U20/18 Athletin, die nach drei Disziplinen bei Kreismeisterschaften vorn sind.

- Die alten Wettbewerbe Sprinterpokal und Werferpokal sind nach Vorstandsbeschluss abgeschafft.
 

24.04.2016 -   Jonas Futterschneider nahm an der Bahneröffnung der LG Braunschweig teil. Er gewann jeweils den Weitsprung mit 6,07m und die 100m nach 12,17sec. (= handgestoppt 11,9) bei 2,8m/sec Gegenwind.

Markus Jaworski - TSV LelmSilke Greite u. Ragnar Märker - TSV Lelm24.04.2016 - Mit Silke Greite und Ragnar Märker liefen heute gleich 2 TSV Lelmer den Oberelbe-Marathon Dresden.
Silke wurde hier Siebente der Klasse W45 nach 3:53:25 Stunden. Knapp vor ihr finishte Ragnar in seiner alten Heimat nach 3:52:,42 Stunden.


Markus Jaworski gewinnt seine Altersklasse M50 beim Drittelmarathon in Potsdam nach 54:42 Minuten.

23.04.2016 - Tolle Erfolge konnten die TSV Lelmer beim Helmstedter Walllauf erzielen.
Die Mannschaftswertungen über 2,5km und 5km konnten gewonnen werden, über 10km reichte es zum guten Silberrang in der Teamwertung.
Auch organisiere der TSV Lelm den erstmaligen Start der Grundschule Driebe Königslutter an der Grundschulmeisterschaft.
1. Platz Team 2,5km  mit Max Knof, Aaron Futterschneider und Philip Maekler;
1. Platz Team 5km mit Max Knof, Lukas Greite und Lennard Greger;
2. Platz Team 10km mit Max Knof, Hartmut Diedrich und Daniel Tjiang.

Weiter am Start über 10km: Thomas und Ludwig Köhler, Christof Schwesig, Christopher Arndt und Michael Junge.
An der Grundschulmeisterschaft nahmen von uns Max Konietzke, Neo Wolf und Louisa Koch teil.
Für das Gymnasium am Bötschenberg liefen mit Meena Siem, Ameline Langbecker und Annegret Jensen weitere TSVerinnen.

2016-04-23 - TSV Lelm
2016-04-23- TSV Lelm

20.04.2016 - Andrea Dieckmann wurde heute verabschiedet. Die Gruppe der werdenden Mutter übernimmt ab sofort die ehemalige Jugendsportlerin des Jahres im Bereich des Kreissportbundes Helmstedt Katharina Homann.

Der Trainingstermin der 8 bis 12jährigen bleibt weiterhin am Mittwoch von 17.30 - 19.00 Uhr.
2016-04-20 - TSV Lelm

Christian Reuther - TSV Lelm17.04.2016 - Hamburg
Christian Reuther lief heute den Hamburg Marathon und finishte den zweitgrößten Marathon Deutschlands nach 4:03:04 Stunden. Seine persönliche Bestzeit verfehlte Christian, der sehr forsch anging, damit knapp.

16.04.2016 - Beim Werfertag in Salzgitter waren auch Sportler vom TSV Lelm dabei.
In den Seniorenklassen gingen Jörg Pachal und Ingo Warnecke an den Start. Jörg gewann souverän seine Paradedisziplinen Hammerwurf und Gewichtswurf in der Altersklasse M45.
Ingo gewann den Werferfünfkampf der Klasse M40 mit einigen persönlichen Bestleistungen.
In der Altersklasse WJ U16 gingen Ameline Langbecker und Annegret Jensen an den Start. Annegret gewann mit neuer persönlicher Bestleistung den Diskuswurf mit 20,89 Metern, außerdem belegte sie mit 21,59m im Hammerwurf den 4. Platz (ebenfalls persönliche Bestleistung). Ameline belegte den 3. Platz im Hammerwurf und im Speerwurf, außerdem den 4. Platz beim Kugelstoßen.
In der  Altersklasse WJ U14 gingen Fabienne Kaiser und Vera Warnecke an den Start. Fabienne belegte im Diskuswerfen mit der Weite von 17,01m den ersten Platz und das bei ihrem ersten Wettkampf in dieser Disziplin überhaupt. Im Kugelstoßen belegte sie mit 6,76m den 3. Platz (ebenfalls persönliche Bestleistung).
Vera belegte im Diskuswerfen und Hammerwerfen den 2. Platz. Im Kugelstoßen steigerte sie sich beständig bis zum Siegesstoß im 5. Versuch. Mit 8,18 Metern gewann sie nicht nur den Wettbewerb sondern übertraf auch den neun Jahre alten Vereinsrekord.
Schöne Ergebnisse gleich am  Saisonstart die für die weitere Saison das Beste hoffen lassen. 

Markus und Thomas - TSV Lelm10.04.2016 - Mit insgesamt 18 Teilnehmern gingen der TSV Lelm und der TSV Germania Helmstedt bei den Landesmeisterschaften im Halbmarathon in der Landeshauptstadt Hannover ins Rennen. Etliche gute Leistungen und Platzierungen sprangen heraus. Der ganz große Wurf, sprich ein Landestitel, sprang allerdings nicht heraus, was auch an der top besetzten Meisterschaft lag.
Die Vizelandesmeisterschaft errangen die starken M50er des TSV Lelm im Teamwettbewerb in der Besetzung Markus Jaworski (6. Einzel 1:25:26 Std.), Thomas Heuck (1:28:01) und Olaf Eckert (1:28:29) rund 5 Minuten hinter einer Bremer Mannschaft.

Auch die Damen W30/35 der Lelmer holten sich den Vizetitel Torsten traf den 5000m Olympiasieger von 1992 aus Barcelona Dieter Baumann.angeführt von Sabrina Lampe, die 1:56:55 Std. lief, Dr. Jana Arndt und der eingesprungenen und heruntergemeldeten Christine Siem.
In der Altersklasse M30/35 kam die Mannschaft des TSV Lelm auf Rang 4 mit Marcel Schläger (1:22:23 Std.), Thomas Köhler (1:45:58 Std.) und Christopher Arndt (1:51.06 Std.).
Auch in der Teamwertung M40/45 war der TSV Lelm vertreten und wurde hier Sechster mit Thorsten Gantz (1:30:21 Std.), Hartmut Diedrich (1:36:24 Std.) und Michael Junge (2:02:27 Std.).
Weiter finishten  Lothar Becke mit 1:36:15 Std.(7. Platz M55) und Ludwig Köhler (1:40:08 Std.).


2016-04-10 Hannover LM Halbmarathon

2016-04-10- Markus Domke, Nicola Hartwig - TSV Lelm - B24010.04.2016 - In Hannover absolvierte Nicola Hartwig ihren ersten Marathon. Hochzufrieden finishte sie nach 4:00.52 Std.
Herzlichen Glückwunsch.
Markus Domke lief im selben Rennen das zweit-schnellste Marathonrennen seiner Karriere. Die Uhren blieben für ihn nach 3:27:59 Std. stehen.




10.04.2016 - Martin Thomsen startete beim Werfertag der LG Edemissen/Peine in seiner Altersklasse M50 und wurde jeweils Zweiter. Seine Leistungen: Speer: 39,09m, Diskus: 35,53m, Kugel: 10,03m.
 

02.04.2016 - Mit insgesamt 9 Athleten traten der TSV Lelm bei den Bezirksmeisterschaften über 10km an der Okertalsperre an. Für die Altersklassen U16 und U14 fanden die Meisterschaften über 5km statt.
Obwohl der TSV Lelm kurzfristig drei krankheitsbedingte Ausfälle zu verkraften hatte, reichte es immerhin für 4 Bezirkstitel.
Das U18 Team der Lelmer, angeführt von Lukas Greite, siegte mit Lennard Greger (48:15 min.) und Philip Maekler (52:21 min.) Obwohl Lukas seine persönliche Bestleistung auf starke 37:33 min. verbesserte, reichte es  nicht ganz zum Einzelsieg.
Einzelsiege landeten dafür Nicola Hartwig in der Klasse W35 und Silke Greite in der Klasse W45. Nicola lief in Vorbereitung auf den Hannover Marathon vorsichtige 48:04 min., Silke erzielte gute 47:35 min. als Testlauf für den Oberelbe Marathon.
Den vierten Titel für den TSV Lelm holte sich das M40/45 Team in der Besetzung Hartmut Diedrich (persönliche Bestzeit 42:20 min.), Christian Reuther und Martin Mücke.
In den ausgeschriebenen Schülerwettbewerben über 5km in den Klassen U16 und U14 ging aus unserer Region lediglich Meena Siem vom TSV Lelm an den Start. Die Nachwuchsläuferin lief trotz Verletzung das Rennen zu Ende und wurde nach 26:53 min. Vizemeisterin der Klasse U16.                

TSV Lelm

20.03.2016 - Beim 20. Blankenburger Regensteinlauf über 14,3 km belegte Silke Greite in der Wertung Frauen den 2. Platz in einer Zeit von 1:13,39 Std.

Olaf Eckert, Christian Reuther13.03.2016 - Erfolgreich am Celler Wasa Lauf, einem der größten
Läufe Niedersachsens, nahmen Olaf Eckert (1:01,51) und
Christoph Schwesig (1:09,44) über 15 km und Christian Reuther

( 1:35,08) über 20 km teil.

28.02.2016 - Mit immerhin 5 Läufern und Läuferinnen nahmen der TSV Lelm an den Bezirksmeisterschaften im Crosslauf in Wolfshagen/Harz teil. Mit 2 Titelgewinnen und je einem 2.  und 3. Platz konnte sich die Ausbeute sehen lassen.
Lukas Greite konnte mit seinem Sieg in der Altersklasse U20 über 3,3km einen weiteren Formanstieg nachweisen. Zusammen mit Lennard Greger und Philip Maekler konnte er auch noch den Mannschaftssieg für die Lelmer sichern.
Auf den Silberrang lief Silke Greite in der Klasse W45 über 4,4km. Auf der selben Distanz wurde Teamkollegin Nicola Hartwig Dritte der Klasse W35.

23.02.2016 - Einen Sportgutschein für Grundschüler erstellte Torsten Dill, Koordinator Schulen/Vereine vom Kreissportbund Helmstedt.
Mit der TSG Königslutter, dem SV Viktoria Königslutter und dem TSV Lelm gelang es gleich drei örtliche Vereine ins Boot zu holen. Alle drei Vereine sind übrigens bereits in verschiedenen Schulen mit einem AG Angebot platziert
Mit dem Gutschein haben die Kinder die Möglichkeit in den Vereinen über drei Monate (begrenzte Plätze bei der TSG) eine Sportart auszuprobieren ohne gleich einen Beitrag bezahlen zu müssen.
Während die TSG Königslutter als größter Verein im Kreisgebiet ein breites Spektrum an Sportarten anbieten kann, gibt es bei Viktoria Königslutter ein Fußballangebot und bei dem TSV Lelm die Möglichkeit Handball oder Leichtathletik einmal zu testen.
Informationen sind unter dill@ksb-helmstedt.de oder 0176/32290580 erhältlich.

20.02.2016 - Im Schöninger Schloss fand an diesem Wochenende der Kreisverbandstag der Leichtathleten statt.
Vom TSV Lelm wurden hier für sportliche Leistungen 2015 Jonas Futterschneider, Ruben Futterschneider, Lukas Greite und Jörg Sebastian geehrt.

14.02.2016 - Im 300 Kilometer entfernten Lingen an der Ems fanden die diesjährigen Landesmeisterschaften im Crosslauf statt. Als einziger Verein aus dem Kreis Helmstedt nahm der TSV Lelm mit einer U18 Mannschaft teil. Traditionell hängen zu Saisonbeginn gerade im Crosslauf die Trauben besonders hoch, weil in der Regel die besten Läufer aus ganz Niedersachsen an den Start gehen. Aber die TSVer schlugen sich gut. In der Besetzung Lukas Greite, Lennard Greger und Philip Maekler holten sie auf der 3,3km langen Runde alles aus sich heraus und wurden am Ende unter 9 gemeldeten Mannschaften Fünfter. Besonders Lukas mit Rang 19 im Einzel konnte in dem engen Einlauf den Rückstand auf die Landesspitze nach gutem Training weiter verkürzen. Der Sieger in der Altersklasse Max Diederich von der LG Braunschweig war nur noch rund 50 Sekunden vor ihm.
Als nächsten Ziel stehen für die Nachwuchsläufer übrigens in Kürze die Bezirksmeisterschaften im Crosslauf in Wolfshagen/Harz auf dem Programm.
Philip, Lennard u. Lukas - TSV Lelm

13./14.02.2016 - Bei den Hallen Bezirksmeisterschaften in Salzgitter gewinnt Jonas Futterschneider die 60m in seinem ersten Männerjahr und wird noch 2x Zweiter im Weit- und Hochsprung.
Ingo Warnecke holt sich den Vizetitel im 60m Hürdenlauf.
Titel gingen am 2. Tag an Jannik Temme im Weitsprung und Vera Warnecke im Kugelstoßen. Medaillenränge gab es für Ameline Langbecker (2. im Weitsprung, 3. im Kugelstoßen).

Ingo, Jonas, Ruben - TSV LelmVera, Jannik, Ameline, Annegret - TSV Lelm

13.02.2016 - Tolle Erfolge gab es für die zwei Teilnehmer vom TSV Lelm bei den deutschen Seniorenmeisterschaften im thüringischen Erfurt. Der Wurf des Tages gelang Jörg Pachal. Der 45jährige Königslutteraner wurde deutscher Meister "Winterwurf" im Hammerwerfen der Altersklasse M45. Nach seinem einjährigen Abstecher mit Startrecht für den Verein Tura Braunschweig zeigte Jörg weiter aufsteigende Form. Mit der Siegerweite von 48,70m stellte er nicht nur eine neue persönliche Bestleistung auf sondern auch noch einen neuen Vereinsrekord.

Auch sein Vereinskollege Jörg Sebastian konnte sich überglücklich auf den Heimweg begeben. Sebastian holte sich in seinem ersten Jahr der Altersklasse M40 die Bronzemedaille im Dreisprung mit der Weite von 11,02m.
JörgPachal

12.02.2016 - Bei der Sportlerehrung der Stadt Königslutter wurden vom TSV Lelm Ragnar Märker, Harry Bachem, Christopher Arndt, Jonas Futterschneider, Vera Warnecke, Nocola Hartwig, Silke Greite, Ulrich Labes, Markus Jaworski, Sabrina Lampe, Aaron Futterschneider, Ameline Langbecker, Annegret Jensen, Ingo Warnecke, Martin Thomsen, Jannik Temme und Jörg Sebastian geehrt.
>>> Bericht der Wolfsburger Nachrichten vom 15.02.16
 

07.02.2016 - Mit einem respektablen Aufgebot gingen die Langstreckenläufer(innen) des TSV Lelm bei den KM Cross auf dem Helmstedter Bötschenberg an den Start.
Den Anfang machten die U16 Mädchen Ameline Langbecker, Meena Siem und Mareike Schwirz mit dem Mannschaftssieg über 2km, Leon Piccinini gewann über die selbe Länge den männlichen U16 Wettbewerb.

Die U18 gewann Lukas Greite, auch vor allen Männern lief Lukas über 3,7km ein. Zusammen mit Lennard Greger und Philip Maekler holten sich die 3 Jungs auch den Teamtitel.
Die Frauenklasse über 3,2km gewann Sabrina Lampe vor Esra Tuncer, die nach 5 Jahren Wettkampfpause ihr Comeback feierte. Tamara Schwirz musste aus gesundheitlichen Gründen das Rennen vorzeitig beenden. Nicola Hartwig (W30) und Silke Greite (W40) waren über 3,2km in den Altersklassen nicht zu schlagen.

Im Seniorenrennen stellten wir nur ein dürftiges Aufgebot. Ragnar Märker, Hartmut Diedrich und Ingo Warnecke gewannen aber den Teamtitel der Altersklasse M40, Ragnar konnte sich in seinem ersten Rennen der neuen Altersklasse auch den Einzeltitel holen, obwohl er das Rennen mit 30m Rückstand anging.

Auf den Langstrecken schlugen sich unsere Athleten ebenfalls achtbar. Die Damen Silke Greite, Nicola Hartwig und Sabrina Lampe wurden hier Mannschaftszweite im jeweils zweiten Rennen des Tages. Auch auf der Königsdisziplin der Männer über 10,5km wurden nach langer Führung unsere Männer in der Besetzung Lothar Becke, Daniel Tjiang, Axel Stahr und Ragnar Märker Zweite in der Mannschaftswertung.

01.02.2016 - 20 TSV Lelmer nahmen am vergangenen Wochenende an der 3tägigen Harzfahrt nach Königskrug/Braunlage teil. Der alpine Skihang war zwar gesperrt, dafür konnte wider erwarten Skilanglauf betrieben werden. Andere tobten sich im Spaßbad Bad Lauterberg bzw. in der Kristalltherme Altenau aus. Schlittschuhlaufen, Spiele etc. waren selbstverständlich auch wieder im Programm, so dass niemand in Sachen Spaß zu kurz kam.

31.01.2016 - Mit Jörg Pachal ging unser Wurfspezialist bei den norddeutschen Winterwurfmeisterschaften in Berlin an den Start. Die Reise in die Bundeshauptstadt sollte sich lohnen. Jörg holte sich den Titel im Hammerwerfen der Klasse M45. Er siegte deutlich mit der Weite von 45,74m.
Jörg ging auch noch im Diskuswerfen an den Start undl landete auf Rang 3 mit der Weite von 33,95m.

10.01.2016 - Lelm

Bei der Jahreshauptversammlung wurden aus der Leichtathletik für 50jährige Mitgliedschaft Gerald Kageler und für 25jährige Mitgliedschaft Julia Bode und Torsten Dill geehrt.

03.01.2016 - Oaf Eckert startete beim Neujahrslauf Braunschweig über 10km und wurde hier Sieger der Altersklasse M50 nach 41:39 min. In der Gesamtwertung war Olaf damit guter Elfter.

zurück zum Archiv
nach oben