zurück

29.06.2012 - Der Braunschweiger Nachtlauf hat dieses Jahr mit über 10500 Läufern einen neuen Teilnehmerrekord aufgestellt. Dadurch ist der Wandel vom Volkslauf mit ausgeprägtem Wettkampf-Charakter zu einer Massenveranstaltung rein sportlicher Ausrichtung vollzogen worden. So ist es für die Läufer und Zuschauer fast untergegangen, dass Valentin Harwardt vom VfL Wolfsburg in starken 35:53 Minuten den Königslauf über die 12200 Meter durch die Braunschweiger Innenstadt gewonnen hat.
Auch bei unseren Läufern stand der Spaß im Vordergrund. Silke Greite blieb es dann auch vorbehalten, als einzige die Farben des TSV Lelm im 12200 Meter Lauf zu vertreten. Sie lief in ihrer Altersklasse auf einen tollen 5. Platz.
Im „kleinen Lauf“ über die 6200 Meter waren wir dafür um so zahlreicher vertreten. Ingo Warnecke war hierbei in 26,27 Minuten schnellster Lelmer.
Etwas ganz Originelles hat sich das TriTeam Königslutter ausgedacht. Die mit dem TSV Lelm kooperierenden Triathleten sind mit elf Läufern/Läuferinnen alle zeitgleich nach 34 Minuten ins Ziel am Braunschweiger Bohlweg gekommen.
Zum Team gehörten: Harry Bachem, Hartmut Diedrich, Thorsten Ganz, Inga Haude, Elli Jonek, Rudi Lickfett, Ana Lilia Ruiz Medina, Wolfram Scholz, Stefan Serfling, Jens Weist und Robert Zwingler.

 

24.06.2012 - Jörg Pachal siegte bei den norddeutschen Meisterschaften der Senioren im Hammerwerfen in Delmenhorst mit der Siegerweite von 44,27m. So weit warf Jörg in diesem Jahr noch nicht und ist somit auf einem guten Weg zu den Senioren Europameisterschaften in Zittau. 

23.06.2012 - Juliana Bartel, Hannah Leifke, Annegret Jensen, Ameline Langbecker, Anna-Sophie Vahldiek, Vera Warnecke, Hannah Müller, Laura Vahldiek, Louisa Ohlmützer, Aaron Futterschneider, Philip Maekler, Ruben Futterschneider, Jannik Temme, Jonah Maekler und Niklas Temme vertraten den TSV Lelm beim 46. Schülersportfest von Germania Helmstedt.
 

16.06.2012 - Jörg Pachal gewann bei den Bezirksmeisterschaften im Hammerwerfen in der Altersklasse M40 in Göttingen mit 41,30m den Titel.   

10.06.2012 - Eine Woche nach seinem Marathon in Hasede war Udo Seiler schon wieder unterwegs. Er ging beim 12. Land Fleesensee-Lauf in Göhren-Lebbin an den Start. Bei sommerlichen Temperaturen lief er einen Halbmarathon auf einem Kurs über vier Runden, welcher nach jeder Runde einen starken Anstieg hatte. Udo:” Über den Halbmarathon war nur ein kleines Feld am Start, 18 Läufer kamen ins Ziel, und ich bin in 01:36:45 Std. Zweiter in der AK 55 und 9. insgesamt geworden. Die meisten Läufer gingen über 5 km und 10 km an den Start, so auch Herbert Steffny, 3. bei den Europameisterschaften im Marathon 1986 in Stuttgart und vielfacher Deutscher Meister.”

Aaron,  Bezirksmeister M14 über 800m vom TSV Lelm und Floyd  Schöbel, Bezirksmeister M15  Kugel/Diskus/Speer von Germania Helmstedt09./10.06.2012 - Schöningen / Wunstorf.
An den BM der Schüler der Jahrgänge 1997 bis 2000 in Schöningen nahmen wir mit 5 Leichtathleten teil, die vollauf überzeugen konnten mit Bestleistungen, guten Plätzen und einem Bezirkstitel, den Aaron Futterschneider in der Altersklasse M14 über 800m (2:29,93 min) mit einem mutigen und tollen Lauf auf der Zielgeraden sicher stellte. Ayana Scharnhorst wurde über die gleiche Strecke nach 2:51,55 min Siebte in der W14.
Marie Schatte belegte in einem mit 12 Teilnehmern besetzten Feld Rang 3 mit 7,87m im Kugelstoßen.
Philip Maekler erreichte in der M13 Bestzeit über 800m in 2:50,64 min und Platz 8.
Charlott Schatte startete gegen 1 Jahr ältere Konkurrenz über 800m in der jüngst ausgeschriebenen Klasse W12 und lief nicht nur eine tolle Bestzeit mit 2:47,17 min sondern wurde auch noch unter 18 Läuferinnen gute Dritte.
Jörg Sebastian siegte bei den Landesmeisterschaften der Senioren in Wunstorf in der Altersklasse M35 im Dreisprung (11,73m), wurde 2. mit dem Diskus (31,41m) und jeweils Vierter über 100m (12,39 sec) und im Weitsprung (5,63m).
Jörg Pachal holte an gleicher Stätte Rang 2 in der M40 mit 42,21m im Hammerwerfen
.       

03.06.2012 - Udo Seiler lief seinen 1. Marathon in diesem Jahr und den 92. insgesamt in Hasede. In einer Zeit von 03:25:45 Std. belegte er den 10. Platz im Gesamtfeld und den 1. Platz in der AK55.  Es waren 44  Läufer am Start, 40 kamen ins Ziel. Udo: “Wir hatten gute Bedingungen, so ca. 8 - 10 Grad, kaum Wind und erst zum Schluss setzte der Regen ein. Die Stecke ist sehr einsam, überwiegend Asphalt, aber auch längere Wirtschaftswege und zweimal zu laufen. Die Organisation war gut und auch immer sehr bemüht.”

03.06.2012 - Als einziger Leichtathlet des TSV Lelm ging Jonas Futterschneider bei den Landesmeisterschaften der U18 in Hannover an den Start. Im Dreisprung steigerte sich Jonas um 38 cm auf nunmehr 12,00m und belegte mit der Weite als einer der Jüngsten den 7. Platz. Wegen einer leichten Verletzung verzichtete er auf den Weitsprung.

01.06.2012 - Beim bezirksoffenen Abendsportfest des SV Borussia Salzgitter nahm Charlott Schatte am 800m-Lauf der weibl. Kinder U12 teil. Bei recht windigen Verhältnissen wurde sie Dritte in 2:54,5 min.

26.05.2012 - Jörg Pachal gewann in Salzwedel in seiner Altersklasse M40 einen Werferfünfkampf: Hammer 40,18m, Diskus 30,10m, Speer 36,55m, Kugel 11,34m, Gewicht 12,62m.

19./20.05.2012 - Tolle Erfolge für die Kreisteilnehmer bei den Bezirksmeisterschaften im Einzel der Erwachsenen, Jugend U20 und Jugend U18 in Seesen. Vor allem die Jugendlichen Michael Ulrich, Laura Gläsner, beide Germania Helmstedt, Larissa Peters, MTV Schöningen und Jonas Futterschneider, TSV Lelm räumten in Seesen groß ab.
Michael Ulrich gewann in der U20 sämtliche Wurfdisziplinen. Teamkollegin Laura Gläsner gewann das 100m Finale der U18, über 400m Hürden und im 100m Hürdenfinale. Ebenfalls dreifache Siegerin wurde in der U18 Larissa Peters. Sie gewann über 200m, 400m und 800m. Jonas Futterschneider war über 110m Hürden (18,87 Sek) und 400m Hürden (75,18 Sek) nicht zu schlagen. Zweiter wurde er im Dreisprung und 3. beim Diskuswurf.
Weitere Bezirkstitel gingen an Christine Piehozki (Kugelstoßen), Lisa Kempernolte (U20 400m), beide MTV Schöningen und den Lelmer David Czeschka im 5000m Lauf der U20 (18:14,66min).
Außerdem vom TSV Lelm am Start: Jörg Sebastian (3. 400m Hürden und 4. Dreisprung), Markus Jaworski (5. über 1.500m in 4.42,30 - er verpasst damit nur um 1,3 Sek. die Qualifikation für die deutschen Seniorenmeisterschaften) und Karolin Maekler (3. Dreisprung U18, 5. 200m, 6. 400m Hürden, 14. Weitsprung, 9. Kugel).

gute Laune bei den  Kreisteilnehmern Jörg, Jonas, Robert, Michael,  Laura, Paula, Karolin, Pernilla, Jessica, Lisa,  Michelle und Larissa ...

19.05.2012 - Stendal
Jörg Pachal
und Charlott Schatte gingen beim XV. Internationalen Wochenende der Leichtathletik in Stendal (Winckelmann-Games) an den Start.
Dabei gab es tolle Ergebnisse für Charlott:
2. Platz über 50m in 8,11 Sek, 1. Platz Weitsprung 3,94 m, 1. Platz Ballwurf 33,99 m ! (persönliche Bestleistung) und damit auch 1. Platz im Dreikampf mit 1.244 Punkten (pers. Bestleistung). Zusätzlich noch pers. Bestleistung im Hochsprung mit 1,15 m und als Abschluss noch ein guter 800m-Lauf mit 2:58,26 min (3. Platz).

Jörg gewann das Hammerwerfen mit 40,08 m.

17.05.2012 - Am Himmelfahrtssportfest des SV Germania Helmstedt nahmen vom TSV Lelm Jörg Sebastian über 3000m Hindernis (3. M30 in 12:09,0 min) und Markus Jaworski (2. über die Meile in  5:09,7 min) teil.            

13.05.2012 -  Mit Gastgeber MTV Schöningen, dem TSV Lelm und der LG Heeseberg beteiligten sich drei Vereine an den Kreismeisterschaften im Fünf- und Vierkampf.
Bei den Männern setzte sich auf seiner Trainingsanlage Robert Sievert vor Jörg  Sebastian im Fünfkampf durch. Sievert sammelte die höchste  Punktzahl mit schnellen 23,1 Sekunden über 200m.
Heike Duderstadt, LG Heeseberg siegte im Fünfkampf der Damen, Jonas Futterschneider setzte sich im Vierkampf der U18  durch.
Die knappste Entscheidung des Tages gab es im Vierkampf der weiblichen  U18. Mit nur einem Punkt Vorsprung gewann Karolin Maekler vor Jessica Ndotoni, Dritte wurde Franziska Schölecke, beide vom MTV Schöningen.
In der männlichen U16 im Vierkampf  war ein Trio vom MTV Schöningen an der Spitze. Es gewann Merlin Tippelt vor Kai-Christopher Pichl und Julian Brückner. Der Titel in der Wertung  der weiblichen U16 blieb ebenfalls in Schöningen. Joann Hoffmeister setzte sich vor ihren Teamkolleginnen Laura Stollberg und Annika Brückner durch.

Beim Schülersportfest des TSV Lelm 201212.05.2012 -

132 Kinder absolvieren Dreikampf beim
Schülersportfest des TSV Lelm in Königslutter ...


>>> Ergebnisse / Bilder

12.05.2012 - Am Elm Super Trail mit Start an der Burg Warberg nahm unser Ultraspezialist Harry Bachem über 62 km teil. Die gesamte Strecke führte durch den Elm.

Joscha und Larissa05./06.05.2012 -  Auf der Leichtathletikanlage im Helmstedter Maschstadion richtete der Kreisverband Helmstedt die Kreismeisterschaften in den Einzelwettbewerben aus. 
Die beiden Jugendpokale der Sprintsieger gingen an Joscha Frohbart (TSV Lelm) und Larissa Peters (MTV Schöningen).
Joscha verbesserte sich in der U18 über 100m auf tolle 11,3 Sek. ( ...er bricht damit einen alten Vereinsrekord !) und über 200m auf 24,3 Sek. Er gewann außerdem noch über 400m, 800m und 1500m.
Zu den Titelhamstern gehörte auch Jonas Futterschneider, der in der U18 im Hochsprung (1,60m), Weitsprung (5,66m), Dreisprung (11,59m),Speerwerfen
(35,39m) und im Kugelstoßen gewann.
Weitere Kreismeister vom TSV Lelm: Mattis Leson (U20) über 100m (11,6sec) und 200 m (24,2sec); Karolin Maekler (U18) im Hochsprung und Lea Marie Frohbart (U16) ebenfalls im Hochsprung (1,43m).
 

Am Start über 1.500 m ...
Jonas, Joscha und Mattis über 200 m

Thomas Heuck06.05.2012 - Für ein top Resultat aus Kreissicht sorgte Thomas Heuck vom TSV Lelm beim Hannover-Marathon. Der mittlerweile 50jährige lief die 42,195 Kilometer in 2:55,28 Stunden und belegte in seiner Altersklasse einen ausgezeichneten 3. Platz, in der Gesamtwertung war es immerhin der 40. Platz hinter vielen afrikanischen Läufern.
Teamkollege Thomas Köhler erreichte das Ziel in respektablen 3:43,12 Stunden.

Über die Halbmarathonstrecke gingen die Lelmer Marcel Schläger und Lothar Becke an den Start und erreichten gute 1:21,34 und 1:32,58 Stunden.


28./29.04.2012 - Beim Schülersportfest des TSV Helmstedt machten insgesamt 13 Kinder von uns mit, viele mit tollen Bestleistungen. Die Veranstaltung zählte auch zur Serie Mehrkampfcup Braunschweiger Land und hier gab es durch die U12 Mädchen des TSV Lelm mit 5.161 Punkten ein hervorragendes Mannschaftsergebnis und die Führung im Bezirk Braunschweig. Am Erfolg waren beteiligt Charlott Schatte, Ameline Langbecker, Annegret Jensen, Johanna Bartel und Mareike Schwirz.
Am Start waren auch noch: Jonah Maekler, Niklas Temme, Louisa Olmützer, Mara und Hannah Leifke, Hannah Müller, Juliana Bartel und Vera Warnecke.

Gute 5000m Zeiten legten innerhalb des Swim&Run auch einige Langstreckenläufer vor:
Am schnellsten war Markus Jaworski mit 18:08 min, ihm folgten Thorsten Gantz (19:49min), Markus Domke (21:46min), Stefan Serfling (22:06min), Sabrina Lampe (23:21min).
3000m liefen Elli Jonek (15:10,8min, Bestzeit), Julia Bode (17:14,1min) und der angeschlagene Ragnar Märker (16:44,1min).           


Beim Helmstedter Lauf um die Wälle lief unser A-Jugendlicher David Czeschka 20:30,15 min.auf den 7. Rang über 5 km (2. Jugend A). Matthias Assig lief über 10 km 53:11min, Karo Maekler in 28:23,15 min über 5 km auf Rang 6 (2. Jugend B).   

28.04.2012 - Hannover-Herrenhausen.
Bei den LM im Wurf-Fünfkampf gewann Jörg Pachal die Landesmeisterschaft in der Altersklasse M35. Aus Mannschaftsgründen war er in die nächst jüngere Altersklasse gemeldet worden, war aber mit guten Leistungen und einer Gesamtpunktzahl von 2.856 Punkten trotzdem nicht zu schlagen: Hammer 43,99m, Kugel 11,23m, Diskus 30,53m, Speer 40,68, Gewicht 14,62m.
Zusammen mit Jörg Sebastian und Ingo Warnecke reichte es für das Lelmer Trio auch noch zur Vizelandesmeisterschaft in der Klasse M30/35.

Jörg Pachal, Jörg Sebastian und Ingo Warnecke bei den Landesmeisterschaften im Wurf-Fünfkampf.

22.04.2012 - Bei den BM/KM Straße über 10 km und die Halbmarathon-Distanz gab es ein paar tolle Ergebnisse, z.B.  ein neuer Vereinsrekord der Damenmannschaft mit Inga Haude, Silke Greite und Sabrina Lampe, die den mittlerweile 12 Jahre alten Rekord brachen und sich damit in Niedersachsen weit vorne platzieren werden in 2012. Die Ergebnisse der Lelmer bei den Bezirksmeisterschaften:

Über 10 km starteten vom TSV Lelm in der männlichen Jugend U20:
David Czeschka 40:31 Min. (Platz 2),
Colin Bodemer 54:09 Min. (3.), Ludwig Köhler 54:10 Min. (4.)

Den Halbmarathon bewältigten:
Stefan Serfling 1:43,04 (8. Männer)
Martin Mücke
1:58,44 (10. Männer)
Thomas Köhler
1:35,53 (4. M30)
Markus Jaworski
1:24,31 Bezirksmeister M45
Thorsten Gantz 1:34,54 (5. M45)
Thomas Heuck
1:24,40 (2. M50) Bezirksmeister Mannschaft M50/55 mit
Lothar Becke
1:32,49 (4. M50) und Udo Seiler 1:33,29 (2. M55)

Inga Haude
1:34,56 Bezirksmeisterin W35
Sabrina Lampe
1:48,49 (2. W30)
Silke Greite
1:48,49 (3. W40)

Da die jetzige Ergebnisliste nur die Bezirksergebnisse ausweist, hier noch alle Kreistitel:
Frauen: Inga Haude;
Mannschaft: Inga, Silke Greite, Sabrina Lampe;
M40: Markus Jaworski;
Mannschaft M40: Markus, Thorsten Gantz (persönliche Bestleistung) und Thomas Köhler;
M50: Thomas Heuck;
Mannschaft M50: Thomas, Lothar Becke und Udo Seiler. Die M50 hat ebenfalls ein niedersächsisches Spitzenergebnis abgeliefert.                                                       

TSV Lelm

14.04.2012 - Jörg Pachal nahm zur Vorbereitung auf die Landesmeisterschaften im Werfer Fünfkampf  am Werfertag in Edemissen teil und gewann alle 3 Wettbewerbe an denen er teilnahm: Hammer 42,81m, Diskus 33,20m, Kugel 11,46m.                 

01.04.2012 - Am größten Halbmarathon Deutschlands in Berlin nahm mit Thorsten Gantz auch ein Langstreckenläufer des TSV Lelm teil. Thorsten erreichte das Ziel nach 1:40:39 Std.

24.03.2012 - Auch den 3. von drei Waldläufen in Rümmer  absolvierten Charlott Schatte, Ameline Langbecker und Aaron Futterschneider. In der Gesamtwertung kam Charlott  (U12) auf Rang 1, Ameline (U12) auf Rang 2 und Aaron  bei den U16 auf Platz 2.
 

23.03.2012 - Bei den Kreismeisterschaften im Langstreckenlauf gingen vom TSV Lelm Ayana Scharnhorst, Aaron Futterschneider, David Czeschka, Markus Jaworski, Martin Mücke und Lothar Becke an den Start.
Ayana (W14) lief 2.000m in 9:37,9 Min. (1.), Aaron (M14) 3.000m in 13:32,3 Min. (2.),
David (MJ U20) 5.000m in 18:37,8 Min. (1.), Markus (M40) 10.000m in 37:51,4 Min. (2.),
Martin (M40) 10.000m in 49:42,4 Min. (6.) und Lothar (M50) 10.000m in 42:18,2 Min. (1.).
>>> Ergebnisse
  

18.03.2012 - Udo Seiler berichtet vom Halbmarathon auf Mallorca:
“Mit unserer Trainingsgruppe vom UNI Sport Braunschweig haben wir uns für ein verlängertes Wochenende auf den Weg zum 20. Marathon auf Mallorca aufgemacht. Bei am Sonntag, den 18. März, sehr sommerlichen Temperaturen von ca. 24 Grad sind wir zusammen mit ca. 2.000 Läufern an den Start gegangen. Auf einer fast flachen, zweimal zu laufenden Wendepunkt-Strecke unterhalb der Kathedrale von Palma genossen wir den Sommer, kamen aber nach einem langen Winter auch erstmals ganz schön ins schwitzen. Das Feld war in der Spitze sehr stark mit Läufern überwiegend aus Spanien besetzt. So lief die Siegerin bei den Frauen eine Zeit, die in Deutschland wohl nur von Mokki erreicht wird.
Unsere Zeiten und Platzierungen im Einzelnen:
Udo Seiler: Platz 249 Gesamt - Platz 8 M55 - Zeit 1:36:12 Std.
Olaf Eckert: Platz 325 Gesamt - Platz 37 M45 - Zeit 1:39:15 Std.
Thorsten Jahn: Platz 631 Gesamt - Platz 69 M45 - Zeit 1:50:23 Std.
Die Tage nach dem Lauf haben wir zur Erholung, kleinen Trainingsläufen und zu Fahrten über die Insel genutzt. Aufgrund des schönen Wetters hatten wir 5 schöne Tage auf einer im Frühjahr sehr grünen Insel.”

18.03.2012 - Einige Lelmer unterzogen sich beim Vorsfelder Citylauf einem ersten Leistungscheck auf dem amtlich vermessenen 10 km Kurs.
Markus Jaworski 39:25 min (5. M45), Thomas Köhler 43:44 (23. M45), Ludwig Köhler 52:22 (5. mJ U20),
Franz Köhler 52:23 (8. U23) und Sabrina Lampe 53:04 (5. W35).
Über 5 km liefen Elli Jonek 29:37 min und Stefan Serfling beachtliche 21:54 min.        

11.03.2012 - Mehr als 9000 Starter gingen den Celler Wasa Lauf an. Mit dabei auch zwei Läufer des TSV Lelm. Marcel Schläger erreichte über die 20 km seine beste Platzierung dort überhaupt. Mit 1:15:10 Std. wurde er Gesamtvierter und Dritter der M30.
Udo Seiler lief die 15 km nach 1:06:29 Std durch das Ziel und wurde 15. der M50. 
  
    

Jörg Sebastian und Jörg Pachal03./04.03.2012 - Mit Jörg Pachal und Jörg Sebastian  hatten zwei Leichtathleten des TSV Lelm die Qualifikation für die deutschen Hallenmeisterschaften der Senioren  erreicht. Beide starteten als einzige Vertreter des Kreisverbandes Helmstedt im thüringischen Erfurt. Besonders für Jörg Pachal sollte sich die Reise lohnen. Mit neuer Technik konnte der Königslutteraner auf Anhieb in der Altersklasse M40 die Bronzemedaille im Hammerwerfen gewinnen. Mit 42,39m war er damit nur knapp hinter dem Zweitplatzierten.
Jörg Sebastian erreichte seine beste Platzierung im Dreisprung der Klasse M35 mit Rang 4 (11,48m). Im Weitsprung sprang für den vielseitigen Leichtathleten noch Rang 7 mit 5,52m heraus, während er über 60m (8,04 Sekunden) nach dem Vorlauf ausscheiden musste.

Jonas , Jörg, Sabrina und Udo vom TSV Lelm25.02.2012 - Beim Kreisverbandstag wurden in der Esbecker Sportschänke für sportliche Leistungen in den verschiedenen Kategorien und Altersklassen folgende Leichtathleten ausgezeichnet:
Jörg Sebastian, Jonas Futterschneider, Udo Seiler, Sabrina Lampe und Esra Tuncer vom TSV Lelm;
Laura Gläsner, Andrea Mende, Paula Schauß, Michael Ulrich von Germania Helmstedt;
Lisa Kempernolte, Mario Pichl, Christine Piehozki, Franziska Schölecke und Robert Sievert vom MTV Schöningen;
Heike Duderstadt von der LG Heeseberg und Karsten Krause vom TSV Helmstedt.
Neben den Ehrungen gab es auch wieder Neuwahlen. Für die nächsten 2 Jahre arbeiten im Kreisvorstand folgende Ehrenamtliche vom TSV Lelm mit:
Erster Vorsitzender Erhard Fischer, Stellvertreter Burghard Bruns, Kassenwartin Cornelia Kachel, Frauenwartin Cornelia Schulze, Pressewart Torsten Dill. Als Ehrenvorsitzender gehört auch Jürgen Uhde weiter dem Vorstand an.
Vom MTV Schöningen sind Thomas Böhm als Sportwart und Günter Sievert als Schülerwart aktiv im Vorstand,  der Velpker SV stellt Kampfrichterwart Helge Dornfeld und Statistikerin Kerstin Dornfeld, Schriftwart ist Dennis Bauwe von Germania Helmstedt.
Es zeichnet sich ab, dass ein Teil nach den 2 Jahren aus dem Kreisvorstand ausscheiden will. Wer Interesse an einer Mitarbeit hat, kann sich gerne an Jürgen Uhde oder Torsten Dill wenden.

Beim Kreisverbandstag in Esbeck: ausgezeichnete Leichtathletinnen und Leichtathleten

11./12.02.2012 - Bei den Hallen-BM in Salzgitter gingen vom TSV Lelm Ingo Warnecke, Jonas und Aaron Futterschneider an den Start. Ingo wurde  bei den Männern 5. über 60 m Hürden in 13,24 Sek., 9. im Weitsprung (4,71 m) und 7. im Kugelstoßen (9,49 m).
Jonas  (MJ U18) 4. im B-Finale über 60m in 8,18 Sek.,
2. über 60m Hürden in 9,67 Sek., 4. im Weitsprung mit
5,45 m und 5. im Kugelstoßen (10,21 m).
Aaron (M14) lief die 60m in 9,58 Sek., wurde 5. über 60 m Hürden (13,00 Sek.) und  8. im Weitsprung mit 3,86 m.

27.-29.01.2012 - Zu einer dreitägigen Hüttenfahrt ging es für die Leichtathleten des TSV Lelm in den Harz nach Königskrug. Bei besten Skilanglaufbedingungen wurden in 3 Tagen von den Langstreckenläufern  bis zu 80 Kilometer heruntergespult, während andere gekonnt ihre ersten Gehversuche auf den schmalen Brettern versuchten. Aber auch Sportarten wie Snowboard fahren und Schlittschuh laufen wurden absolviert. Auf der Hütte wurde gemeinsam gekocht und gegessen. Abends standen neben netten Gesprächen auch die verschiedensten Spiele auf dem Programm. Aufgrund des erfolgreichen Wochenendes wurde die Hütte bereits für den Zeitraum vom 25. bis 27.01.2013 wieder reserviert.
 

Am Start bei den Kreismeisterschaften Cross

15.01.2012 - Der Leichtathletikkreisverband Helmstedt und der TSV Lelm richteten die Kreismeisterschaften im Crosslauf aus. Wir waren dabei mit 12 Titeln und vielen weiteren guten Platzierungen sehr erfolgreich. Für den TSV Lelm gingen an den Start:

Schülerinnen A (2.300 m):  Lea Marie Frohbart (2.), Ayana Scharnhorst (3.), Marie Schatte (5.);
Schüler A: Aaron Futterschneider (2.), Lukus Greite (3.), Philip Maekler (5.);

Mittelstrecke Männer (3.500 m): Jörg Sebastian (6.), Stefan Serfling (12.), Martin Mücke (13.), Ingo Warnecke (14.);

wJB (2.850 m): Karolin Maekler (4.);

M 30 (5.250 m): Stefan Milch (1.), Marcel Schläger (3.), Ragnar Märker (6.), Jörg Sebastian (8.);
M40: Markus Jaworski (2.), Hans-Joachim Hennecke (5.), Thorsten Gantz (7.), Uwe Dill (10.),
Martin Mücke (13.);
M 50: Thomas Heuck (1.), Günter Drinhaus (3.), Matthias Assig (4.), Michael Twardowski (7.);
M 60: Wolfram Scholz (3.);

Frauen ( 4.050m): Nicola Hartwig (2.), Steffi Tramer (3.), Elisabeth Jonek (4.);
W30: Sabrina Lampe (2.), Petra Blume (3.), Ana Lilia Ruiz Medina (4.);
W40: Michaela Milch (1.), Lucy Laserna Acosta (3.), Michaela Grohn (4.), Daniela Scharnhorst (5.);
W50: Therese Heuck (2.);

mJB (3.500 m): Joscha Frohbart (2.), Jonas Futterschneider (3.);
mJA: Colin Bodemer (1.), Ludwig Köhler (3.); Mattis Leson (4.);

Männer Langstrecke (8.700 m): Stefan Milch (2.), Marcel Schläger (3.), Markus Jaworski (6.), Ragnar Märker (7.), Oliver Blume (8.), Jens Weist (14.)
.

 

08.01.2012 - Braunschweig

Die  3-Kampf-Mannschaft der Schülerinnen D des TSV Lelm gewann 2011
den Mehrkampfcup Braunschweiger Land.
Die guten Ergebnisse bei den Vereinsmeisterschaften brachten
Ameline Langbecker, Annegret Jensen, Mareike Schwirz,
Valeska Blasche und Maureen Scharnhorst den Titel.
Ehrung und Pokal gab es während des “Feuerwerks der Turnkunst
in Braunschweig.

08.01.2012 - Lelm
Auf der Jahreshauptversammlung des TSV Lelm wurden auch einige Leichtathleten geehrt.
Erhard Fischer und Johann-Georg Rudek wurden Ehrenmitglieder. Horst Dammann wurde Ehrenmitglied mit 25jähriger Mitgliedschaft.
Jörg Pachal und Jörg Sebastian wurden für sportliche Leistungen in 2011 geehrt.


Berichte 2011

 


zurück